AERNI

Bern

Das Aerni verbindet Boutique, Coiffeur, Spa und Café in historisch wertvollen Jugendstil-Räumlichkeiten. Mit der Gestaltung wurde der historische Bestand hervorgehoben, die Technik feinfühlig und scheinbar unsichtbar integriert. Verbindendes Element im gesamten Raumgefüge sind die schräggestellten Betonkuben, die als Verkaufstheke, Display und Bar dienen. Im Café greift die ornamentale Tapete die Stuckaturen des Raumes auf. Der Coiffeur-Bereich ist gleichmässig ausgeleuchtet, während der Haarwasch-bereich in einer eingeschobenen Holzbox 

bewusst mit reduzierter Beleuchtung und zum Entspannen einlädt. Der Wellnessbereich im Untergeschoss bietet mit Erd- und Brauntönen ein Ambiente von Geborgenheit.

Innenarchitektur: Barmade AG
Bauherr: Marc Riedo
Eröffnung: 2006

*  Estetica Design Award:

       "Most beautiful salon of the world"

*  Best of Swiss Gastro Award

       1. Platz Kategorie Trend

*  Nominiert für den Award für

       Marketing und Architektur

‘‘  Eine Designwelt der Extraklasse mit

     grossstädtischem Flair.

     Swiss Magazin

© 2020 Barmade AG

logo_40-20-20-100.jpg