top of page

PORT

Entlebuch

Das Restaurant und Pub Port in Entlebuch erweckt den historischen Bau des ursprünglichen Hotel Port zu neuem Leben. Im Erdgeschoss wurden viele Bestandteile der alten Räumlichkeiten wie die hochwertigen Wandtäfer erhalten und neu kombiniert in Szene gesetzt. Die modernen Tapeten und auffälligen Pendelleuchten im hinteren Restaurantbereich bilden eine spannende Ergänzung zu historischen Elementen wie alten Riffelglasscheiben und dem gut erhaltenen Holztäfer. Die alten Beizertische wurden wieder eingesetzt und durch modernes schlichtes Mobiliar ergänzt. Mit der neuen Beleuchtung kommen sie wunderbar zur Geltung. Der Restaurantbereich und das Pub werdend elegant durch eine langgezogene Buffetanlage verbunden, welche sich im Pub in Form einer Bar fortsetzt. Der ganze Bar-/Buffetbereich wird betont durch ein Band aus Leuchten an der Decke, sowie durch die durchgehende beleuchtete Flaschenpräsentation an der Rückwand. 

Auch im Pub wurde die alte Wandvertäfelung erhalten, hier in einem warmen Beigeton. Ergänzend dazu taucht die petrolfarbene Wand und Decke darüber den Raum in eine gedämpftere Atmosphäre. Pendelleuchten und Kerzen schaffen dazu die passende Lichtstimmung. In einer nächsten Bauphase werden auch die anderen Stockwerke des Altbaus zu neuem Leben erweckt. Sie beherbergen später gemütliche Hotelzimmer und einen attraktiven Veranstaltungssaal. 

Leistungen Barmade:

  • Innenarchitektur Gestaltung

  • Lichtplanung

  • Ausführungsplanung

  • gestalterische Baubegleitung


Bauherr: Adrian Müller Immobilien AG
Eröffnung: 2022

bottom of page