SWISS  LOUNGES

Zürich

Wettbewerb

Das Konzept für die SWISS Lounges Dock E basiert in erster Linie auf einer Längsteilung

des Gesamtgrundrisses. Durch die daraus resultierende Symmetrie können logische

Abläufe generiert werden und sowohl die Infrastruktur als auch die Laufwege

und Serviceverbindungen so reduziert wie möglich geplant werden. 

Das Design baut auf den Vorgaben des SWISS Corporate Design auf. In den bestehenden

Räumlichkeiten wird ein langer, zentraler Kubus geschaffen, der sämtliche

Infrastruktur sowie Teile der Aufenthalts-bereiche aufnimmt und sich in Farben und Materialien vom grosszügigen Umraum abhebt.

Innenarchitektur: Barmade AG

3D-Visualisierungen: Barmade AG

Auftraggeber: Swiss Airlines

© 2020 Barmade AG

logo_40-20-20-100.jpg